DYNASAN® CrystalCONTROL L – Unsere Lösung für den Blooming Effekt

21. Mai 2024

Nach dem prämierten Launch unseres SOFTISAN® MagicPOWDER S im letzten Jahr (lesen Sie hier mehr zu SOFTISAN® MagicPOWDER S), möchten wir Ihnen heute unser „Formulator’s jewel for worry-free processes“ präsentieren. In unserem letzten Beitrag haben wir Ihnen DYNASAN® CrystalCONTROL L bereits vorgestellt. In diesem Newsletter gehen wir genauer darauf ein, wie einfach Sie mit der neuesten IOI Oleo Innovation arbeiten können.

Neben vielen Formulierungen haben wir in diesem Jahr auf der in-cosmetics Global in Paris mit Stolz unseren neuen Award-winning Launch vorgeführt: DYNASAN® CrystalCONTROL L.

Dieses Solid Lipid ist ein echter Game Changer für alle wasserfreien Formulierungen, die auf natürlichen, polymorphen Triglyceriden wie z.B. Wachsen basieren – von Lip Balms, Foundation Sticks bis hin zu Lippenstiften. Bei all diesen Rezepturen kann es zum unerwünschten Blooming Effekt kommen, der sich durch kleine weiße Flecken, bzw. erhabene Punkte auf der Oberfläche zeigt und dazu führt, dass das betroffene Produkt entsorgt werden muss. Tückisch dabei, der Effekt kann nur schwer kontrolliert werden und somit während der Entwicklungsphase, nach der Produktion oder im schlimmsten Fall beim Endkunden auftreten.

Da der Trend vermehrt zu festen Formulierungen geht, wird die Verhinderung dieses Effekts folglich immer relevanter.

Jeweils links: Stick ohne DYNASAN® CrystalCONTROL L; Jeweils rechts: Stick mit DYNASAN® CrystalCONTROL L

Mit unserem neuen Rohstoff DYNASAN® CrystalCONTROL L lässt sich dieses Phänomen nun effektiv kontrollieren. Durch die Zugabe von nur 5% bis 20% unseres Ingredients zur Formulierung, kann der Blooming Effekt signifikant reduziert werden, was nicht nur eine deutliche Senkung der Ausschussrate durch fehlerhafte Chargen bedeutet, sondern auch einen optimierten Produktionsprozess, konstant hohe Qualität und letztendlich eine geschützte Markenreputation unserer Kunden.

Erfahren Sie in unseren Dos & Don’ts, wie einfach unser „Formulator’s jewel“ verwendet werden kann:

Dos (So wird DYNASAN® CrystalCONTROL L angewendet):

  • Hot Process, Schmelzpunkt 58 – 64°C

  • Mehrfaches Erhitzen bis auf 85 – 90°C möglich → durch die nicht vorhandene Polymorphie behält DYNASAN® CrystalCONTROL L immer die gleiche Struktur

  • Kombination mit natürlichen Wachsen, Butter etc.

  • Erzeugung einer Schmelzkaskade durch die Kombination mit Wachsen mit unterschiedlichen Schmelzpunkten

  • „Add on top“ bei Formulierungen mit wenig Wachs → DYNASAN® CrystalCONTROL L ändert die Viskosität nicht merklich

  • Wachsersatz bei Formulierungen mit hohem Wachsanteil (wie z.B. 30% Wachs → 15% Wachs + 15% DYNASAN® CrystalCONTROL L) → Führt zu leichterem Gleiten auf der Haut und mehr Pay-off

  • Kombination mit Rizinusöl, für erhöhte Viskosität / Härte

  • Kombination mit Stärke (z.B. Maisstärke), für ein pudrigeres Hautgefühl

Don´ts (Das sollten Sie vermeiden):

  • Einsatz in Formulierungen ohne (natürliche) Wachse (Wachse erzeugen ein 3D-Netzwerk, in dem Öltröpfchen gebunden werden und tragen somit zur Stabilität bei, auch wenn sie durch ihre Polymorphie gleichzeitig für den Blooming Effekt verantwortlich sind)
  • Cold Process
  • Verwendung in transparenten Formulierungen (z.B. durchsichtige Sun Sticks)

Empfohlene Einsatzkonzentration

Sticks und Solid Cosmetics: 5 – 20%

Balms: 2 – 10%

Lassen Sie sich von den drei neuen Trendrezepturen mit DYNASAN® CrystalCONTROL L inspirieren:

Diese WOW Formulierung basiert auf 2% DYNASAN® CrystalCONTROL L und 4% Wachs. Die Kombination genügt, um einen stabilen Balm zu formulieren und gleichzeitig die Rekristallisierung zu kontrollieren. Durch unser Ingredient wird der Balm besonders sanft. Das zusätzlich verwendete SOFTISAN® MagicPOWDER S sorgt für Magie. Dieser Rohstoff ist ein wasserlösliches Multifunctional. Zunächst sorgt es für einen Peeling Effekt und verwandelt sich bei Kontakt mit Wasser in eine Emulsion. Im Gegensatz zu herkömmlichen Peeling Partikeln bietet SOFTISAN® MagicPOWDER S somit eine umweltfreundliche Alternative und darüber hinaus noch einen „Soft Touch“.

Zur Formulierung

Inspiriert von der Pantone-Farbe des Jahres „Peach Fuzz“, kombiniert diese Highlighter Formulierung 10% DYNASAN® CrystalCONTROL L mit 15% natürlichem, polymorphen Wachs. Die Wachskonzentration wird für die Stabilität und Härte benötigt, ist aber auch der Grund für den unerwünschten Blooming Effekt. Die Verwendung von DYNASAN® CrystalCONTROL L „on top“ hilft den (Re-)kristallisierungsprozess zu kontrollieren und sorgt zudem für eine gleichmäßigere, hellere Basisfarbe. Durch die geringeren Schwankungen der Farbnuancen wird es Formulierern und Produzenten erleichtert, den Endkunden eine konstante Farbe zu liefern. Das Deluxe-Touch Emollient MIGLYOL® 829 ECO und das vegane Multifunctional SOFTISAN® 649 verhelfen der Formulierung zu einem angenehmen Tragegefühl und schützen zusätzlich die Hautbarriere durch einen gesenkten TEWL.

Zur Formulierung

Mit 25% DYNASAN® CrystalCONTROL L bietet diese Formulierung einen schützenden Film auf der Haut (fragen Sie uns nach den Ergebnissen unserer externen Studien zu TEWL und Deep Skin Moisturization). Der hohe Anteil an Stärke verleiht dem Protecting Balm Whip eine ungewohnt pudrig-reichhaltige Textur, die schnell einzieht. MIGLYOL® Coco 810 verstärkt das trockene After-feel und macht diesen Balm zum wahren Erlebnis für die Sinne. Durch die Kombination der Inhaltsstoffe entsteht ein reichhaltiger Pflegebalm, der Schutz und Komfort in einem bietet.

Zur Formulierung

Bestellen Sie Ihr Muster hier und überzeugen Sie sich selbst von unserem Juwel für sorgenfreies Formulieren.

Teilen Sie diesen Artikel!

Aurélien Tahon

Aurelien Tahon ist Head of Application Development and Technical Product Management Personal Care bei IOI Oleo GmbH. Er ist diplomierter Chemie-Ingenieur der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg. Aurelien war 15 Jahre in verschiedenen Positionen (Hair Care Produktentwickler, R&D Raw Material Scouting und Global Strategic Procurement) für die Beiersdorf Gruppe tätig, bevor er zur IOI Oleo GmbH gestossen ist. Musik ist seine große Passion und er liebt es, Zeit mit seinen 3 Töchtern zu verbringen.