SOFTIGEN® 767: The Water-Loving Emollient

10. Oktober 2021

Mit der Revolution der Seifenproduktion im 19. Jahrhundert hat sich das Waschen mit Seife fest in der täglichen Hygiene etabliert. Die enthaltenen Tenside haben jedoch die natürliche Hautbarriere geschwächt, weshalb man begann, rückfettende Zusatzstoffe zu verwenden.
Bereits seit den 1970er Jahren wird unser SOFTIGEN® 767 unter anderem für das Rückfetten eingesetzt. Doch das wasserliebende Emollient kann sehr viel mehr und offenbart auch eine schonende Alternative zur Seife.

Im 19. Jahrhundert glaubten die Menschen, dass die Pest über das Wasser übertragen werden kann, und rieben die Haut nur mit trockenen Tüchern ab. Doch die Zeiten änderten sich gerade und es entstanden erste Seebäder in Cuxhaven und auf Norderney. Der Start des Siegeszuges der Seife. Mit der Revolution der Seifenproduktion wurden die Kosten erheblich gesenkt und so auch für weniger betuchte Schichten erschwinglich. Heutzutage sind Seifen, Badezusätze und Duschgels aus der täglichen Hygiene nicht mehr wegzudenken. Doch der übermäßige Einsatz kann der natürlichen Schutzschicht der Haut mehr schaden als nützen. Ist die Hautbarriere erstmal geschwächt, entstehen schneller Reizungen, Juckreiz oder die Haut wird trocken und schuppig.

Die in Rinse-Off Produkten enthaltenen Tenside lösen Lipide, also Fette, die maßgeblich für eine gesunde Haut verantwortlich sind. Fehlen diese Fette, wird die Haut spröde. Unser SOFTIGEN® 767 – das wasserliebende Emollient, behebt dieses Problem und bietet weitere nützliche Funktionen für Kosmetikprodukte.

SOFTIGEN® 767 ist ein wahres Multitalent und funktioniert als:

WETTING
AGENT

Pigmente und andere feste Rohstoffe werden umhüllt und lassen sich so besser in Formulierungen einarbeiten und homogen verteilen

SKIN CARING
AGENT

Wirkt rückfettend und unterstützt damit die natürliche Hautbarriere (z.B. in Badeprodukten und Duschgels)

SOLUBILIZING
AGENT

Mit einem HLB (Hydrophillic Lipophillic Balance, Skala von 0-20) von 14 solubilisiert er unter anderem Öle und Parfumöle in Kosmetikprodukten (z.B. für Parfüms, klare Tensid-Produkte und ideal für Mizellenwasser)

VISKOSITÄTS-REDUZIERER

Erleichtert die Verarbeitung und verbessert die Anwendung des Endprodukts (z.B. für Rinse-off Produkte)

Mizellenwasser als schonende Alternative zu herkömmlichen Waschgels – natürlich mit SOFTIGEN® 767

Der Clou des Produkts zeigt sich in der Verwendung in Mizellenwasser. Diese sind wegen der sanften, aber effektiven Gesichtsreinigung eine schonende Alternative zu Waschgels und liegen damit voll im Trend.
Doch was sind Mizellen und wie wirken sie?

Mizellen sind mikroskopisch kleine Partikel, die aus Tensiden gebildet werden. Sie besitzen einen lipophilen Kern und eine hydrophile Hülle, womit sie fettlösliche Rückstände auf der Haut, wie zum Beispiel Make-Up oder Schadstoffen in der Luft entfernen können. Gleichzeitig wird jedoch das wichtige Hautfett nicht angegriffen und der natürliche Schutzschild der Haut bleibt intakt. Damit wirkt SOFTIGEN® 767 im Mizellenwasser sehr effektiv und ist besonders mild (non-sensitizing und non-irritating to skin).

Bereits bei einer geringen Konzentration von nur einem Prozent bildet SOFTIGEN® 767 Mizellen. Das beweist ein einfacher Test mit einem Laserpointer:

Links: Ein Glas mit destilliertem Wasser (der Laserstrahl ist nicht zu sehen)

Rechts: Ein Glas destilliertes Wasser mit 1% SOFTIGEN® 767 (der Laserstrahl wird sichtbar = Mizellen wurden gebildet)

SOFTIGEN® 767
EXCELLENCE IN PERFORMANCE

MIZELLENWASSER
& DÜFTE

  • Milde und trotzdem effiziente Make-Up Entfernung
  • SOFTIGEN® 767 solubilisiert a.A. Parfümöle, essentielle Öle und Öle
  • Auch perfekt für klare Tensidprodukte (z.B. Shampoo) geeignet

ALKOHOLBASIERTE
KONZEPTE

  • Wasserlösliches Emollient mit guter Hautverträglichkeit
  • Kann das Austrocknen der Haut vermindern
  • Bleibt auf der Haut und bildet einen dünnen Pflegefilm

RINSE-OFF
KONZEPTE

  • Reduziert Viskosität von Formulierungen
  • Refatting Agent führt zu verbesserten Eigenschaften der Lipidschicht (Geschmeidigkeit)
  • Verleiht langanhaltendes und angenehmes Hautgefühl

Unser Produkt bietet eine Reihe weiterer Benefits für Formulierer.

SOFTIGEN® 767:

  • kann direkt in die Wasser- oder Tensidphase hinzugegeben werden

  • kann Parfum oder andere lipophile Substanzen vorsolubilisieren

  • ermöglicht als Solubilisierer klare Formulierungen

  • kann heiß oder kalt verarbeitet werden

  • kann gepumpt werden, dadurch weniger Energieverbrauch, easy-to-use

  • reagiert beim Erhitzen nicht mit Wasser, es tritt keine Hydrolyse auf

  • wird unter EU GMP-Richtlinien produziert (erfahren Sie hier mehr darüber) und ebenfalls in pharmazeutischen Anwendungen eingesetzt

  • ist vegan und RSPO MB zertifiziert

  • ermöglicht vielfältige Anwendungen: Mizellenwasser, Gesichtssprays, Badezusatz, Feuchttücher, alkoholische ölfreie Formulierungen, klare Shampoos und Bodywashs, Parfums und vieles mehr

Die Vielfältigkeit von SOFTIGEN® 767 offenbart sich in diversen Formulierungen, wovon wir zwei ausgewählt haben:

Veganista Face Tonic

SOFTIGEN® 767 solubilisiert Parfum, sorgt für ein transparentes Produkt

Cleansing Handfoam to go

SOFTIGEN® 767 wirkt als sanftes Reinigungsmittel und rückfettend

Sie wollen noch mehr über das Multitalent SOFTIGEN® 767 und seine Anwendungen erfahren? Dann melden Sie sich bei uns, für Fragen stehen wir Ihnen gerne und jederzeit zur Verfügung!

Teilen Sie diesen Artikel!

Insa Waller

Insa Waller ist Application Engineer im CARE Studio. Sie ist diplomierte Ingenieurin in Technologie der Kosmetika und Waschmittel und war als Entwicklerin für skin care Produkte bei LR Health & Beauty tätig. Insa ist fasziniert von der Kosmetik-Welt und kennt alle neusten Fashion Trends. Nach der Arbeit macht sie derzeit einen Master in Sales und Marketing bei der Hochschule Wismar.

Leave A Comment